Was kann ich gegen Vermögensverluste und Inflationsverluste tun?

Was kann ich gegen Vermögensverluste und Inflationsverluste tun?

Das Jahr 2022 steht weiterhin im Krisenmodus!

Die Corona Pandemie hält durch neue Varianten die Welt weiter in Atem. Lösungen sind gefragt, denn die individuelle Vermögenssituation der Menschen in Deutschland driftet weiter auseinander. Die Inflation steigt in bedenkliche Größen.

a) Die Finanzen von vielen Bürgern leiden, durch Minuszinsen und steigende Lebenshaltungskosten.

oder:

b) Informierte Menschen, die Ihrem Besitz rechtzeitig ein Fundament mit Edelmetallen verschafft haben, profitieren von einer soliden Entwicklung dieser physischen Barren.

Die aktuelle Situation bei Inflation und Zinsen:

Die weltweite Staatsverschuldung befindet sich auf einem Rekordhoch und die Inflation steigt in Deutschland im Dezember 2021 auf 5,3% und das bei aktuellen Minuszinsen von -0,5 auf Kontoguthaben: Schon ab 10.000€ wie z.B. bei der Sparkasse Bielefeld, Dessau und andere. Auch die 10jährige Bundesanleihe befindet sich weiterhin im Minuszinsbereich.

Die Lösung für jeden in der Familie:

Gold, Silber, Platin und Palladium werden in diesem Marktumfeld weiter stark gefragt sein.

Eine gute Nachricht bei Edelmetallinvestitionen ist, dass jüngst die Preise bei Platin, Palladium und Silber sich leicht unter dem Vorjahresniveau befinden. So ergibt sich kurzfristig eine günstigere Einstiegschance, denn Platin ist um 2%, Silber um 9% und Palladium sogar um 15% billiger geworden im Zeitraum 31.12.20-06.01.2022.

Du bekommst daher kurzfristig die Chance auf mehr Kilogramm physische Edelmetallbarren für den gleichen Kaufpreis.

  • Insbesondere Einmalkäufe sind in diesen Tagen eine gute Chance.
  • Auch monatliche Käufe (bereits ab 25€ möglich) sind weiterhin zur unvergänglichen Vermögensbildung und -streuung beliebt.

Zusätzlich bieten wir Dir auch bei Kleinmengen den Zugang zu günstigen Großbarrenkonditionen vom Großhändler.

Einer der Hauptgründe für die kurzfristig besseren Einkaufspreise ist speziell bei Palladium der aktuelle Chipmangel bei der Automobilproduktion, da Palladium in Katalysatoren bei Ottomotoren Anwendung findet, so ist die Nachfrage rückläufig gewesen.

Experten rechnen ab Mitte 2022 mit der Behebung des Chipmangels, was schrittweise zu einem Anstieg des Palladiumpreises in Richtung 2.000€ die Unze führen könnte.

Auch das Gold/Silber Ratio befindet sich aktuell bei etwa 1:80 (06.01.2022).

Da der Durchschnittswert der letzten 20 Jahre bei 1:60 lag, ist Silber gegenüber Gold angesichts dieses Verhältnisses rund 33% günstiger als Gold!

Gold bewegt sich noch auf einem hohen Niveau von 1.580€ die Unze, obwohl auch hier im November 2021 der Kurs schon bei 1.648€ lag.

Betrachtet man die Entwicklung der Edelmetallpreise der letzten 10 Jahre (31.12.2011-31.12.2021) kann Gold ein Plus von 33% aufweisen.

Silber liegt sogar mit einem Minus von 6% unter dem 10-Vorjahresniveau und Platin ist sogar 21% günstiger als vor 10 Jahren.

Obwohl jüngst die Preise für Palladium zurückgegangen sind, kann Palladium ein Plus von 246% verzeichnen.

 

Mit einem Mix aus Gold, Silber, Platin und Palladium lag der Wertzuwachs bei soliden 63%.

 

Erfahre Deine individuelle Lösung. Wie Du Deine

  1. ...Vermögenswerte richtig streust, um mehr Sicherheit zu bekommen.
  2. ...durch die Inflation entstanden Kaufkraftverluste kompensieren kannst.

hier mehr dazu -->


Über uns:

Autor

progentis/ Das Expertennetzwerk für Menschen

Die progentis GmbH ist Dein Kontakt zum Großhändler. Wir arbeiten bundesweit als Vertriebspartner der Aureus Golddepot GmbH, die eine Tochtergesellschaft der Exchange AG Deutschland ist. Einem soliden Big-Player in Deutschland.

Die progentis GmbH hilft Dir individuell und ist Spezialist für die Bedürfnisse von Kleinanlegern, wie Familien, Singles und Senioren.

Wir denken dabei an die Planung und Realisierung von finanziellen Reserven, der Altersvorsorge, der Ruhestandssicherung, sowie der Vermögensbildung und dem Vermögensschutz bei unseren Konzepten für Dich, für Deine Kinder oder Enkelkinder.

Du brauchst kein Großanleger zu sein, wie ein Vermögensverwalter, eine Versicherungsgesellschaft oder ein Königreich. Du bekommst über uns vom Großhändler die günstigen Großbarren-Konditionen auch bei Kleinmengen.

Einmalkäufe ab 2500€ und Ratenkäufe ab 25€ pro Monat sind die Mindestanlagen ab die wir bereits für Dich tätig werden.

Hole Dir jetzt mehr Informationen.

hier mehr dazu -->

Was ist Dir wichtig?

Wir sollten darüber sprechen. Klicke dazu jetzt auf den Button und wähle einen kostenlosen Telefontermin.

UI FunnelBuilder

Erfahre wie Du mit Edelmetallen:

  • Krisen im Leben sehr gut meistern kannst.
  • im Ruhestand ohne zu arbeiten zufrieden lebst.
  • entspannt und glücklich bist.

progentis GmbH

Expertennetzwerk für Menschen

Brammer Weg 6

27308 Kirchlinteln