Platin, das seltene und wertvolle Edelmetall

Platin, das seltene und wertvolle Edelmetall

Weshalb ist Platin wertvoll?

Platin ist ein edles und historisch betrachtet nach Rhodium und noch vor dem beliebten Gold das zweitwertvollste Edelmetall der Welt.

Es ist 30 mal seltener als Gold und kommt nur an wenigen Orten der Welt vor. 
Wegen seiner Seltenheit werden jährlich nur geringe Mengen gewonnen.

Wo wird Platin überhaupt noch gefördert?

Im Jahr 2018 betrug die Förderung von Platin weltweit nur noch 190 Tonnen.
Erst im Jahr 1924 wurde der kommerzielle Abbau von Platin wirtschaftlich. Dies wurde erst durch die Entdeckung des Geologen Hans Merensky möglich: das sogenannte Merensky Reef in Transveel in Südafrika.

Hauptfördernationen sind Südafrika mit ca. 137 Tonnen (72%), weit dahinter Russland mit ca. 22 Tonnen (11%) und Simbabwe mit ca. 15 Tonnen (7%).

Was ist mit "unreifem" Gold gemeint?

In den Hochzeiten der Goldsuche im 17. Jahrhundert wurde Platin in den spanischen Kolonien als lästiges Begleitmaterial beim Goldsuchen wahrgenommen und zu einem großen Problem. Die Goldsucher hielten es damals für „unreifes“ Gold und warfen es wieder in die Flüsse Ecuadors zurück.
Platin wurde als unbrauchbares und wertloses Metall angesehen. 

Es eignete sich auch hervorragend zum Verfälschen von Gold, da es wie Gold im Feuer nicht anläuft und ein ähnliches spezifisches Gewicht besitzt.

Was sind die vielgeschätzten Eigenschaften von Platin?

Platin ist ein weiches Schwermetall, das als ganz besonders korrosionsbeständig und schmiedbar, also gut formbar, gilt. Es verhält sich auch bei hohen Temperaturen stabil.

Aufgrund seiner hervorragenden Eigenschaften, der hohen Haltbarkeit, der Anlaufbeständigkeit und nicht zu vergessen der Seltenheit, ist Platin beliebt bei der Herstellung von hochwertigem Schmuck.

Was sind die häufigsten Platinlegierungen?

In der Schmuckindustrie kommen vor allem Platinlegierungen wie das sogenannte Fasserplatin (Platin und Palladium) und Juwelierplatin (Platin und Kupfer) zum Einsatz.

In der Herstellung von Geräten zur optischen und technischen Glasschmelze werden auch Legierungen von Platin mit Rhodium, Iridium, Zirkonoxid und Yttriumoxid verwendet.

Wofür wird Platin eingesetzt?

Aufgrund der hervorragenden Eigenschaften gibt es für Platin und Platinlegierungen zahlreiche unterschiedliche Einsatzgebiete. So ist Platin ein favorisiertes Material zur Herstellung von Laborgeräten, findet aber auch in Fahrzeugkatalysatoren, Zahnimplantaten und natürlich in der Schmuckindustrie Anwendung. 

Ca. 33 % des Gesamtbedarfs fließt in die Herstellung von Katalysatoren in der Automobilbranche.
Raumfahrt- und Lasertechnik sind neben der Medizintechnik (zum Beispiel Herzschrittmacher) noch weitere bedeutende Wirtschaftszweige, in denen das vielseitige Edelmetall verwendet wird.

Wie ist die Qualität von Platin?

Der Handel ist nur unter bestimmten Qualitätsanforderungen durch die wichtigste Handelsplattform erlaubt.

Platinbarren werden am physikalischen Markt gehandelt, den man auch als außerbörslichen Handel bezeichnet. Die weltweit wichtigste Handelsplattform ist der London Platinum und Palladium Market (LPPM).

Es gelten hohe Qualitätsstandards. Zum Schutz gibt es extra ein internationales Gütesiegel „good-delivery“, es garantiert die aufgeprägten Merkmale wie Feinheit und Gewicht. Platinbarren mit Good-Delivery-Status werden weltweit akzeptiert und gehandelt.

Unser Großhändler handelt nur mit Barren, die durch den LPPM mit dem Good Delivery Standard zertifiziert sind.

Wo kann ich Platinbarren optimal kaufen und was sollte ich beachten?

Die Information findest Du hier -->

 


Über uns:

Autor

progentis/ Das Expertennetzwerk für Menschen

Die progentis GmbH ist Dein Kontakt zum Großhändler. Wir arbeiten bundesweit als Vertriebspartner der Aureus Golddepot GmbH, die eine Tochtergesellschaft der Exchange AG Deutschland ist. Einem soliden Big-Player in Deutschland.

Die progentis GmbH hilft Dir individuell und ist Spezialist für die Bedürfnisse von Kleinanlegern, wie Familien, Singles und Senioren.

Wir denken dabei an die Planung und Realisierung von finanziellen Reserven, der Altersvorsorge, der Ruhestandssicherung, sowie der Vermögensbildung und dem Vermögensschutz bei unseren Konzepten für Dich, für Deine Kinder oder Enkelkinder.

Du brauchst kein Großanleger zu sein, wie ein Vermögensverwalter, eine Versicherungsgesellschaft oder ein Königreich. Du bekommst über uns vom Großhändler die günstigen Großbarren-Konditionen auch bei Kleinmengen.

Einmalkäufe ab 2500€ und Ratenkäufe ab 25€ pro Monat sind die Mindestanlagen ab die wir bereits für Dich tätig werden.

Hole Dir jetzt mehr Informationen.

hier mehr dazu -->

Was ist Dir wichtig?

Wir sollten darüber sprechen. Klicke dazu jetzt auf den Button und wähle einen kostenlosen Telefontermin.

UI FunnelBuilder

Erfahre wie Du mit Edelmetallen:

  • Krisen im Leben sehr gut meistern kannst.
  • im Ruhestand ohne zu arbeiten zufrieden lebst.
  • entspannt und glücklich bist.

progentis GmbH

Expertennetzwerk für Menschen

Brammer Weg 6

27308 Kirchlinteln